Parker Hannifins GlobalCore Hochleistungs-Hydraulikschlauch-Lösung

Auf fünf Schläuche und zwei Armaturenserien reduziert - und doch vollständig

Quelle: Parker Hannifin am 13.08.2015

GlobalCore Hochleistungs-Hydraulikschlauch-Lösung von Parker Hannifin

Neue Parker GlobalCore Hochleistungs-Hydraulikschlauch-Lösung reduziert Konstruktions- und Servicekomplexität. Mit nur fünf Schläuchen und zwei Armaturenserien werden die wichtigsten Betriebsdruckklassen in den Anwendungen unserer Kunden abgedeckt. weiter lesen

e-Ketten an Industrierobotern ermöglicht Führung von Zuführschläuchen für Nieten und Schrauben

Sicherer Rückzug ohne Schlaufe

Quelle: Igus am 13.08.2015

Triflex RSE-Rückzugsystem Igus Energiekette

Igus, Spezialist für Kunststoffe in bewegten Anwendungen, hat ein leichtes und günstiges Konzept zum automatischen Rückzug von Energieketten entwickelt, das weitere Fortschritte in der Robotik ermöglicht. Denn Industrieroboter führen heutzutage neben Energie-, Daten- und Medienleitungen ebenfalls häufig Zuführschläuche für beispielsweise Nieten oder Schrauben.weiter lesen

Roemheld auf der Motek: neue modulare Montage- und Handhabungstechnik

Einpressvorrichtungen für Industrie 4.0 und vieles mehr

Quelle: Roemheld am 11.08.2015

Roehmheld Prozessdaten von Einpressvorrichtungen über ein Netzwerk auf Handys

Mit verschiedenen Neuheiten und einem überarbeiteten Katalog für die Montage- und Handhabungstechnik tritt Roemheld auf der Motek vom 5. bis 8. Oktober in Stuttgart an. Erstmals zeigt das Unternehmen Einpressvorrichtungen, die in der Lage sind, Prozessdaten für eine dezentrale Fertigungsüberwachung auf mobile Endgeräte zu übertragen. weiter lesen

Schlanke Bauweise auch für beengte Umgebungen

Neuer Epson 6-Achs-Roboter für Montage

Quelle: Epson am 11.08.2015

Epson 6-Achs-Roboter C8XL

Epson stellt seinen neuen 6-Achs-Roboter C8XL vor. Dabei handelt es sich um das erste System der neuen C8-Reihe vertikal orientierter 6-Achs-Industrieroboter für Automationslösungen vornehmlich für Branchen wie Automotive, Elektronik, Kunststoff und Verpackung. Der neue Epson Roboter bietet eine Nutzlast von bis zu acht kg (max.) bei einer Armlänge von 1.400 mm und ist als erster Roboter der neuen C8-Produktreihe ab Herbst 2015 lieferbar. Weitere Maschinen dieser Baureihe mit Reichweiten von 700 und 900 mm sind ebenfalls Ende dieses Jahres verfügbar. Parallel zum Launch des C8XL stellt Epson ausserdem sein neues Teach Pendant TP3 vor, das auf die Anforderungen von 6-Achs-Robotern hin optimiert wurde und deren Steuerung und Konfigurierung noch einfacher macht.weiter lesen

Halbtägiger Workshop rund um Integrated Industry

Der Automation Truck von Parker Hannifin kommt nach Brunegg/AG

Quelle: Parker Hannifin am 07.08.2015

Parker Automation Truck aussen

Parker Hannifin, ein weltweit führender Hersteller in der Antriebs- und Steuerungstechnologie, plant nächsten Monat einen besonderen Kundenanlass in der Schweiz. Vom 23. bis 25. September 2015 kommt der Parker Automation Truck in die Schweiz und wird im aargauischen Brunegg stationiert. Der über 13 Meter lange Truck bietet einen voll ausgestatteten Showroom mit Produkten aus den Bereichen Pneumatik, Elektromechanik, Fluidtechnik und der Diagnostic&Medical.weiter lesen

B&R stockt Personal auf

Thomas Rienessl verantwortet Business Development Industries

(Quelle: B&R Industrie-Automation AG) am 05.08.2015

Die B&R-Geschäftsleitung hat Thomas Rienessl zum neuen Head of Business Development In-dustries bestellt und stockt so die Abteilung Business Development personell auf. Das Unternehmen habe eine hervorragende Ausgangsposition geschaffen, um den Kunden noch spezifischer bei der Umsetzung der optimalen Automatisierung ihrer Maschinen- und Anlagenprozesse zu unterstützen, begründet Peter Gucher, General Manager International bei B&R, diesen strategischen Entscheid in einer Pressemitteilung.

Die «technica»-Marktumfrage zum Thema «Kostengünstig automatisieren»

Automatisieren: Darf’s ein wenig günstiger sein?

Markus Frutig, Redaktor technica am 15.07.2015

Kostengünstig automatisieren bedeutet für immer mehr Firmen ein Schlüssel zum Erfolg. Doch was verbirgt sich konkret hinter neuen Produkten, Software oder Möglichkeiten, die eigene Produktion zu automatisieren und kostengünstiger herstellen zu können? Die Marktumfrage zeigt einige Produktneuheiten und stellt zusammenfassend dar, welche Vorteile sie bieten. weiter lesen

Ramatech Systems AG – Umspulanlagen mit Automatisierungskomponenten von B&R

Synchron zum perfekten Wickelbild

Eugen Albisser, Chefredaktor technica am 24.06.2015

Kabel auf Rolle, perfektes Wickelbild

In vielen Firmen werden Kabel noch von Hand auf Trommeln oder Ringe aufgespult. Der Grund: Maschinen haben Mühe, sich reaktionsschnell der eigenwilligen Dynamik von Kabeln anzupassen. Doch die Firma Ramatech aus Hochdorf hat Anlagen entwickelt, die ein perfektes Wickelbild hinbekommen. Um dies zu erreichen, setzen sie auf die Automatisierungskomponenten von B&R.weiter lesen

«technica»-Round-Table an der "automation & electronics" in Zürich

Ist die Schweizer Industrie fit für Industrie 4.0?

Markus Frutig, Redaktor technica am 19.06.2015

Arnd Szelagowski, Director Research & Development TRUMPF Maschinen AG

Am Mittwoch, 24.06.2015, ab 10.00 Uhr, diskutiert im Learnshop Halle 4 der automation & electronics in Zürich «technica»-Chefredaktor Eugen Albisser mit Vertretern aus der Schweizer Automations- und Maschinenbaubranche, wie weit unsere Industrie - und insbesondere die Maschinenbauer - gerüstet sind, sich auf das Thema Industrie 4.0 bzw. «smart factory» einzustellen. Dabei geht es um Fragen wie: Wer wird in der Schweiz die Leaderrolle übernehmen? Wie soll eine Zusammenarbeit unter den Firmen aussehen? Was sind die nächsten Schritte auf dem Weg zu einer „Industrie 4.0 - Made in Switzerland“? Und überhaupt: Lohnt es sich für ein Unternehmen, sich mit der Industrie 4.0 auseinanderzusetzen?weiter lesen

«automation & electronics 2015» in Lausanne & Zürich

"Beitrag für die Schweizer Wirtschaft leisten"

Quelle: Easyfairs Switzerland am 12.05.2015

Control Techniques Markus Bruder

Die Währungssituation ist für die exportierende Schweizer MEM-Industrie immer noch eine weitere grosse Herausforderung im hart umkämpften Markt. Lösungen von und für alle Marktteilnehmer sind daher sehr gefragt. weiter lesen

Powerlink Convention in Zürich und Lausanne an der automation & electronics

Industrieleader berichten über ihre Erfahrungen mit Ethernet Powerlink

Quelle: B&R am 12.05.2015

Powerlink Logo

Im Rahmen der Messe automation & electronics (17./18. Juni 2015, Beaulieu Lausanne und 24./25. Juni 2015, Messe Zürich) lanciert der Messe-Veranstalter Easyfairs eine Powerlink Convention an der führende Schweizer Unternehmen ihre Erfahrungen mit dem Feldbus Ethernet Powerlink teilen.weiter lesen

AxNum auf der automation & electronics: Neue Version Servopressen-Handarbeitsplätze

Mikroteile sehr genau und wirtschaftlich montieren

Quelle: Axnum am 11.05.2015

Servopresse Axnum Fertigung Montage Handarbeitsplatz

Auf der automation & electronics (24. bis 25. Juni, Zürich), der Schweizer Messe für Industrie und Wissenschaft, präsentiert die AxNum AG die Servopressen-Handarbeitsplätze UFM-C-Compact. Diese montieren Mikroteile sehr genau und wirtschaftlich. Axnum hat die Serie um eine Version erweitert.weiter lesen

Im Alter von 82

Turck-Mitbegründer Werner Turck verstorben

Quelle: Turck am 05.05.2015

Werner Turck, Mitbegründer der Turck-Gruppe, ist am 25. April unerwartet im Alter von 82 Jahren verstorben. Die Unternehmensgruppe verliert eine einzigartige Persönlichkeit, die die Entwicklung der Industrieelektronik nachhaltig geprägt hat. weiter lesen

Programmieren statt hartverdrahten - Sicherheitstechnik von B&R

Rentable Sicherheitstechnik bei Kleinstanwendungen

Quelle: B&R am 29.04.2015

Sicherheitstechnik B&R Programmieren Relais Mischmodul

Die Einstiegshürde für programmierbare Sicherheitstechnik dürfte mit der Produktvorstellung von B&R auf der Hannover Messe gefallen sein. B&R stellte da nämlich eine neue Serie sicherer digitaler Mischmodule aus der X20-Safe-IO-Familie vor. Integrierte Sicherheitstechnik ist damit auch bei Kleinstanwendungen nicht mehr teurer als bisherige Sicherheitslösungen auf der Basis von Safety-Relais.weiter lesen

Fabrikautomation - Fusion der Fastems GmbH mit Fastems Systems GmbH

Konsequenter Zusammenschluss bei Fastems

Quelle: Fastems am 17.03.2015

Geschäftsführer Fastems Fabrikautomation Automation Göppingen

Die Fastems GmbH in Göppingen und die Fastems Systems GmbH in Issum haben sich Anfang des Jahres zu einem Unternehmen zusammengeschlossen. Mit der Verschmelzung zur Fastems Systems GmbH präsentieren sich zwei Spezialisten für Fabrikautomationssysteme nun in Deutschland unter einem einheitlichen Namen.weiter lesen

News 1 bis 15 von 87

1 2 3 4 5 vor >

Folgen Sie uns

Die aktuelle Ausgabe