B&R Schweiz

Spende für den Verein Lehrbetriebsverbund Wert-Voll

Quelle: B&R am 13.12.2014

Mit einem Gönnerbeitrag von 2000 Franken fördert B&R Schweiz den Verein Lehrbetriebsverbund Wert-Voll und unterstützt somit die Berufsausbildung und sozialpädagogische Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit zusätzlichem Unterstützungsbedarf in der Region.weiter lesen

Neue 400-Tonnen-Servopresse

Immer für den Kunden da sein

Quelle: Schuler am 11.12.2014

Von null auf 160 Mitarbeitern in zehn Jahren: Dieses rasante Wachstum hat die Firma Alzner Automotive aus Grafenau bei Stuttgart hingelegt. Der Zulieferbetrieb stanzt, formt und schweisst Teile in den unterschiedlichsten Grössen für diverse Premium-Automobilhersteller. Das Erfolgsgeheimnis? „Immer für den Kunden da sein“, sagt Geschäftsführer Hans-Martin Tekeser. „Für die Herstellung jedes Teils gibt es eine Lösung.“weiter lesen

Wechsel bei der Suva

Ulrich Fricker tritt zurück

Quelle: Suva am 15.11.2014

Ulrich Fricker, der Vorsitzende der Geschäftsleitung der Suva, hat dem Bundesrat seinen Rücktritt per 31. Dezember 2015 mitgeteilt. Im Weiteren hat der Verwaltungsrat der Suva an seiner Sitzung vom 14. November Marc Epelbaum als neuen Generalsekretär gewählt.weiter lesen

Umsatz- und Ergebnisplus im Gesamtjahr gesichert

Hermle wächst bis Ende September um 12,5 %

Quelle Hermle am 13.11.2014

Die Maschinenfabrik Berthold Hermle AG erzielte in den ersten drei Quartalen 2014 verglichen mit dem entsprechenden 2013er Zeitraum beim Konzernumsatz ein Plus von 12,5 % auf 232,0 Mio. Euro (Vj. 206,3). Zulegen konnte der schwäbische Werkzeugmaschinenhersteller sowohl innerhalb als auch ausserhalb Deutschlands: Der Inlandsumsatz nahm um fast 21 % auf 101,8 Mio. Euro zu (Vj. 84,3) und das Auslandsvolumen um knapp 7 % auf 130,2 Mio. Euro (Vj. 122,0). Die Exportquote belief sich damit auf rund 56 % (Vj. 59 %). weiter lesen

Kennametal und Haimer

Technologievereinbarung über modulare Schnittstelle Duo-Lock

Quelle: Kennametal am 17.10.2014

Führende Unternehmen kombinieren Lösungen für Werkzeughalter und Haretall-Werkzeugköpfe zu revolutionärem modularem System Duo-Lock: Schnittstellentechnologie von Haimer und Kennametal.weiter lesen

Walter Meier mit Wechsel in der Konzernleitung

Roberto Ettlin gibt die Leitung ab

Quelle: Walter Meier am 15.10.2014

Aus gesundheitlichen Gründen gibt Roberto Ettlin mit sofortiger Wirkung die Leitung des Konzernbereichs Fertigungslösungen ab. Seine Verantwortung wird vom Delegierten des Verwaltungsrates Jochen Nutz übernommen. weiter lesen

Sesselrücken

Daniel Brügger neuer CEO der Grenchner Etampa AG

Quelle: Etampa am 09.10.2014

Daniel Brügger

Daniel Brügger, Jahrgang 1964, zeichnet seit September 2014 als CEO der Etampa AG, des Schweizer Präzisionsherstellers für das Feinschneiden und Stanzen verantwortlich. Der diplomierte Ingenieur der Maschinentechnik war in den vergangenen 13 Jahren bei der Bieler Diametal AG zuerst als Produktionsleiter in der Geschäftsleitung und die letzten 6 Jahre als Gruppen-CEO und Mitglied des Verwaltungsrates tätig; davor hatte er 12 Jahre lang unterschiedliche führende Positionen bei dem ebenfalls in Grenchen ansässigen weltweit grössten Uhrenhersteller inne und war unter anderem für Produktionsbetriebe des Unternehmens in 6 verschiedenen Ländern zuständig.weiter lesen

Massgeschneiderte automations- und antriebstechnische Gesamtlösungen aus einer Hand

Indur Antriebstechnik AG neuer Vertriebspartner der Parker Hannifin

Quelle: Parker Hannifin am 04.10.2014

Parker Hannifin, einer der führenden Hersteller in der Antriebs- und Steuerungstechnologie, hat mit der Firma Indur Antriebstechnik AG einen Zusammenarbeitsvertrag unterzeichnet. Das Unternehmen, mit Sitz in Liestal (BL), erarbeitet weltweit zuverlässige, massgeschneiderte automations- und antriebstechnische Gesamtlösungen aus einer Hand. weiter lesen

Sandviks "Looking Ahead"-Serie

Mit Blick auf die nächste industrielle Revolution

Quelle: Sandvik Coromant am 03.10.2014

Als 1712 die Dampfmaschine zum ersten Mal in England vorgestellt wurde, schüttelten viele den Kopf und waren der Meinung, dass sie zu teuer und, verglichen mit der Wasserkraft, eine Zeitverschwendung sei. Erst als die Dampfmaschine – heute als die Erfindung angesehen, die die erste industrielle Revolution auslöste – sich als flexibler und produktiver erwies, verstummten die Skeptiker. Und genau wie heute ertönte auch damals das Sprichwort: Friss oder stirb. weiter lesen

Schuler - Erster Linearhammer mit Servo-Technologie

Schmieden in höchster Präzision

Quelle: Schuler AG am 03.10.2014

Bei der Gesenkschmiede RUD-Schöttler in Hagen hat Schuler den ersten Linearhammer mit Servo-Technologie vorgestellt. (Bilder: Schuler)

Bei der Gesenkschmiede RUD-Schöttler im deutschen Hagen hat Schuler vergangenen Freitag den ersten Linearhammer mit Servo-Technologie vorgestellt. Ein breites Fachpublikum aus der Schmiedeindustrie verfolgte, wie die Anlage offiziell der Produktion übergeben wurde. Bislang werden Schmiedehämmer entweder hydraulisch, pneumatisch oder über Flachriemen angetrieben. Die Neuentwicklung von Schuler hat dagegen einen Linearmotor als Herzstück, wie er zum Beispiel auch im Transrapid zum Einsatz kommt.weiter lesen

Maxon Motor mit neuer Vertriebsgesellschaft in Frankreich.

Bonjour Maxon!

Quelle: Maxon Motor am 01.10.2014

Maxon Motor, einer der führenden Anbieter von präzisen Mikromotoren, verstärkt sein Engagement in Frankreich. Per 1. Oktober 2014 integriert der Schweizer Antriebsspezialist seinen langjährigen Vertriebspartner mdp sas in die Unternehmensgruppe. Alle Mitarbeitenden werden weiterbeschäftigt.weiter lesen

Beschleunigte nachhaltige Wertschöpfung

ABB stellt neue Next-Level-Strategie vor

Quelle: ABB am 16.09.2014

ABB hat ihre Next-Level Strategie und die Finanzziele für den Zeitraum 2015-2020 vorgestellt. Die Strategie mit dem Ziel einer beschleunigten nachhaltigen Wertschöpfung baut auf den drei strategischen Schwerpunktbereichen profitables Wachstum, konsequente Umsetzung und bereichsübergreifende Zusammenarbeit auf. Das Unternehmen beabsichtigt für die Planperiode die Rentabilität zu steigern, indem es den Schwerpunkt auf wachstumsstarke Endmärkte verlagert, die Wettbewerbsfähigkeit verbessert und die Risiken des Geschäftsmodells senkt.weiter lesen

Oscar der Erfindungen:

Osram erhält den international renommierten R&D 100 Award

Quelle: Osram am 28.08.2014

Mit dem diesjährigen „Oscar der Erfindungen“ für den Osram Itos Phaser 3000 wird die Entwicklung des ersten LED-/laserbasierten Weisslichtmoduls gewürdigtweiter lesen

100 Jahre Suhner AG: vernetztes Know-how für den Geländerbauer bis zum Aviatikkonstrukteur

«Das grosse Ganze verstehen»

Markus Frutig, Redaktor technica am 23.08.2014

Die «Abrasive Expert» Sparte erzielt rund 40 Prozent des Gesamtumsatzes der Suhner-Gruppe, aber «die anderen 60 Prozent sind hochspezialisierte Komponenten der Antriebstechnik, Stanzteile und unser Automations-Bereich» erklärt Jürg Suhner.

Die Suhner AG ist ein privat finanzierter Familienbetrieb, der mit Traditionsbewusstsein seine Antriebs-, Werkzeug- und Automationsentwicklungen im weltweiten Markt etabliert hat, aber nicht stehen bleibt. Jürg Suhner ist seit 1. Juli 2014 in die Fussstapfen seines Vaters getreten und auf Zukunft eingestellt. Welche Strategien er hat und mit welcher Motivation sein Unternehmen Herausforderungen angeht, berichtet er im «technica»-Interview.weiter lesen

Neu bei Meusburger:

Produkte für die Modultechnik

Quelle: Meusburger am 27.07.2014

Auch im Jahr 2014 geht der Anbieter von Normalien durch Produkterweiterungen auf Kundenanregungen ein, unter anderem mit den neuen Produkten für die Modultechnik. Dem Kunden werden hochgenaue Normalien für eine optimale Führung von Werkzeugmodulen geboten. weiter lesen

News 1 bis 15 von 642

1 2 3 4 5 vor >