Hannover Messe 2015 - Auf dem Stand von Schunk

Visionen der Industrie 4.0 in Realität umwandeln

Quelle: Schunk am 17.04.2015

Schunk Greiftechnik "Industrie 4.0" Messestand Hannover

„Die Hannover Messe hat ihren Führungsanspruch als weltweit wichtigste Kommunikationsplattform für die Industrie 4.0 eindrucksvoll unter Beweis gestellt“, betont Henrik A. Schunk, geschäftsführender Gesellschafter der Schunk GmbH & Co. KG aus Lauffen am Neckar, zum Abschluss der Hannover Messe. „Das enorme Interesse der Messebesucher und der Medien an unseren Lösungen zur intelligenten und vernetzten Produktionsauto-matisierung zeigt, welches Potenzial die Industrie 4.0 bietet.“ Besonders auffällig, so Henrik A. Schunk weiter, sei die grosse Resonanz von Besuchern aus dem Ausland gewesen. weiter lesen

Hannover Messe -Siemens lädt 1000 Schüler ein

Siemens unterstützt Nachwuchsinitivative

Quelle: Siemens am 17.04.2015

#HM15 Siemens Nachwuchsinitiative

Siemens ermöglicht rund 1.000 Schülerinnen und Schülern aus bundesweit 35 Siemens-Partnerschulen die Teilnahme an der Nachwuchsinitiative Tec2You auf der Hannover Messe 2015. Dabei können Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren bei geführten Touren das Messegelände und den Siemens-Hauptstand in Halle 9 besuchen. Ausgangspunkt ist der Siemens-Tec2You-Stand in Halle 11/D. weiter lesen

Hannover Messe - Gleitlageranwendungen mit Award ausgezeichnet

Was Kunststoffgleitlager so alles können

Quelle: Igus am 16.04.2015

Igus Gleitlager Manus Hannover Messe

Bereits zum siebten Mal wurde der Manus Award gestern Abend auf der Hannover Messe verliehen. 467 Mal haben Entwickler aus aller Welt dabei gezeigt, welches kreative Potenzial im Einsatz von Polymer-Gleitlagern steckt. Der goldene Manus wurde an Jan-Philipp Kobler von der Leibniz Universität Hannover vergeben, wo ein System entwickelt wurde, das zur Ohrchirurgie eingesetzt werden kann. Einen Sonderpreis gab es für die Firma ATS ELGI aus Indien, die in ihrer PKW-Waschanlage auf schmierfreie Kunststoffgleitlager von igus setzt. weiter lesen

Award - Neue mechanische Getriebegattung mit Industrie-4.0-Konnektivität gewinnt

Wittenstein AG erhält Hermes Award

Quelle: Deutsche Messe am 12.04.2015

Hermes Award Wittenstein Preisübergabe Gewinner Galaxy

In diesem Jahr geht der Hermes Award an die Wittenstein AG. Damit wird das Unternehmen mit einem der weltweit begehrtesten Innovationspreise ausgezeichnet. Die Übergabe erfolgt am 12. April 2015 im Rahmen der Eröffnungsfeier der Hannover Messe. „Mit der Wittenstein AG wird ein Unternehmen geehrt, das für Technologiekompetenz und Innovationskraft steht. weiter lesen

3DExperience Forum von Dassault Systèmes

Die Nerds mit Herz

Nikolaus Fecht am 06.03.2015

3DExperience Forum Dassault Systèmes 3D-Design Product Lifecycle Management

Einblicke in die s(t)imulierende 3D-Welt von morgen gab es in Las Vegas für 900 Nerds aus aller Welt: Auf Einladung von Dassault Systèmes diskutierten sie die 3D-Welt von morgen, die auch ganz Alltägliches wie Schuhe oder Herzen betraf. Technica-Reporter Nikolaus Fecht kam, sah und staunte.weiter lesen

Messe für Werkzeug-, Modell- und Formenbau in Stuttgart vom 5.-8. Mai 2015

Premiere - Warum Aussteller die Moulding Expo 2015 wählen

Quelle: Messe Stuttgart am 23.01.2015

Die beiden Projektleiter der Moulding Expo

Im Verlauf der letzten Wochen betonten die beiden Projektleiter der Moulding Expo, Florian Niethammer und Florian Schmitz, immer wieder die Wichtigkeit, „mit den ausstellenden Unternehmen gemeinsam eine Messe nach ihren Anforderungen zu gestalten“. Nur auf diese Weise könne die internationale Veranstaltung auch wirklich unter dem Leitmotiv „Von der Branche, für die Branche“ realisiert werden. Die Statements einiger ausgewählter Aussteller zeigen bereits jetzt die Vorfreude auf die erste Moulding Expo.weiter lesen

SPS IPC Drives 2014

Baumer-Neuheiten im Video

Quelle: Baumer am 09.12.2014

Baumer hat seinen Auftritt auf der diesjährigen SPS IPC Drives in einem kurzen Film festgehalten - mit ergänzenden Informationen zu seinen Produktneuheiten.weiter lesen

Neue Stanz-Laser-Maschine von Trumpf

Schneller Hybrid

am 18.10.2014

Die Stanz-Laser-Maschine mit Festkörperlaser ist leicht zugänglich und bietet trotzdem Laserschutzklasse «Eins». Das gelingt über eine speziell für diese Maschine entwickeltes und patentiertes Umhausungskonzept.(Bild: Trumpf)

An der Euroblech 2014 stellt Trumpf so viele Neuheiten vor, wie noch nie. Darunter wird auch die Trumatic 6000 fiber sein. Diese Stanz-Laser-Maschine nutzt die Vorteile des Festkörperlasers in einer neuen Leistungsklasse. Die Vorteile: hohe Vorschubgeschwindigkeiten im Dünnblech sowie eine grosse Materialflexibilität.weiter lesen

Composites Europe 2014 mit Bestmarken

Automobil- und Bausektor sorgen für Wachstumsschub

Quelle: Composites Europe am 17.10.2014

Der europäische Composites Markt wächst im Jahr 2014 weiter – im grössten Segment, den glasfaserverstärkten Kunststoffen (GFK), um über zwei Prozent, was die Erwartungen der Branche teilweise übertrifft. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Marktbericht des Branchenverbandes AVK, der zum Auftakt der Composites Europe in Düsseldorf präsentiert wurde. Zur guten Branchenstimmung trägt demnach das kontinuierliche, überdurchschnittliche Wachstum in den Märkten wie Deutschland, UK, Irland und den osteuropäischen Staaten bei. Und hier besonders die hohe Nachfrage der Hauptabnehmer: dem Transport- und dem Bausektor.weiter lesen

Motek 2014

Schunk setzt neue Trends in der effizienten Produktionsautomatisierung

Quelle: Schunk am 17.10.2014

Über 20 Neuheiten hat der Anbieter für Spanntechnik und Greifsysteme Schunk auf der diesjährigen Motek präsentiert. Im Mittelpunkt des Besucherinteresses standen das erste vollautomatische 3D-Designtool für additiv gefertigte Greiferfinger Schunk eGrip, die derzeit leistungsdichteste pneumatische Schwenkeinheit Schunk SRM und die weltweit kompakteste elektrische Greif-Schwenkeinheit Schunk EGS. „Nach dem grandiosen Erfolg auf der AMByte ist es uns auch auf der Motek eindrucksvoll gelungen, unsere Leistungsfähigkeit als wegweisender Pionier und als kompetenter Partner für maximale Effizienz in der Produktionsautomatisierung unter Beweis zu stellen“, so das Fazit von Henrik A. Schunk, geschäftsführender Gesellschafter der Schunk GmbH & Co. KG aus Lauffen am Neckar. „Im Bereich der Montage und Handhabung ist die Motek eine wichtige Plattform für den praxisnahen Austausch zu konkreten Projekten und ein Schaufenster für richtungsweisende Konzepte.“ weiter lesen

Messe Euroblech 2014 in Hannover

Die Welt der Blechbearbeitung

am 13.10.2014

Blechbearbeitung Stanz-Laser-Kombination LC-2515 C1 AJ Amada

Auch die blechbearbeitende Industrie muss sich mit Themen wie der Nachfrage nach immer grösser werdender Produktevielfalt und flexibleren Fertigungsprozessen auseinandersetzen. Die reichhaltigste Übersicht von konventionellen bis zu zukunftsweisenden Hightech-Verfahren zeigen die über 1600 Aussteller auf der Euroblech in Hannover.weiter lesen

Moulding Expo 2015 mit Rapid.Area

am 24.09.2014

So könnte die Rapid.Area auf der im 2015 erstmals durchgeführten Moulding Expo aussehen. (Bild: Messe Erfurt)

Die Moulding Expo wird erstmals vom 5. bis 8. Mai 2015 in Stuttgart stattfinden. Mit der Rapid.Area kann die Messe Stuttgart nun einen weiteren wichtigen Aspekt im Veranstaltungsprogramm abdecken: Der von der Messe Erfurt organisierte Fachbereich zum Thema GenerativeFertigungsverfahren wird im Rahmen der Moulding Expo umfassend abgebildet werden. Anfang Juli wurde die Kooperation zwischen der Messe Stuttgart und der Messe Erfurt vertraglich besiegelt und somit bereichert ein weiterer Mosaik-stein die neue internationale Fachveranstaltung für den Werkzeug-, Modell- und Formenbau in Stuttgart. www.moulding-expo.dewww.rapidtech.de weiter lesen

Automatica München

Fussballlegenden live von der Automatica

Quelle: Schunk am 02.06.2014

Ein Highlight der diesjährigen Automatica in München lässt die Herzen von Fussballfans schon heute schneller schlagen: Am Mittwoch, 4. Juni, um 16:00 Uhr treffen die drei Legenden des deutschen Fussballs Jens Lehmann, Günter Netzer und Rudi Völler beim Schunk Special-Talk zur Fussball-Weltmeisterschaft aufeinander. weiter lesen

Voxeljet

3D-Druck ermöglicht wirtschaftlichen Feinguss

Quelle: Voxeljet am 29.03.2014

Komplexe Bauteile waren im Feingussverfahren in kleinen Stückzahlen bislang nur mit beträchtlichem Zeit- und Kostenaufwand zu fertigen. Dass es heute auch anders geht, beweist die Schmolz + Bickenbach Guss Gruppe: Hier favorisiert man bei der Herstellung verlorener Modelle die 3D-Drucktechnologie von voxeljet und setzt damit Benchmark hinsichtlich Kosteneffizienz und Produktionszeit. weiter lesen

Interview zur Chance des neuen Messeformat «automation & electronics» im 2015

«Eine einmalige Chance»

Quelle: Easyfairs am 11.02.2014

Die «Automation Schweiz» hatte sich in den vergangenen Jahren zum Schweizer Branchenevent für Automation und Elektronik entwickelt. Der Schulterschluss des Fachverbands Swisst.net mit dem international tätigen Messeveranstalter Easyfairs ermöglicht für die Zukunft, Organisationskompetenz im Messebereich mit Fachkompetenz an «Swisst.fair»-Events zu einem kompakten Format zu verschmelzen. Ein konzentrierter Marktauftritt ab 2015 hat offensichtlich Vorteile für alle Beteiligten. Welche Chancen und Möglichkeiten das neue Messeformat «automation & electronics» im 2015 speziell für die Schweizer Automations- und Elektronik-Branche bietet; darüber sprechen fünf Mitglieder des Swisst.net-Messebeirats erstmals in diesem Interview.weiter lesen

News 1 bis 15 von 252

1 2 3 4 5 vor >

Die aktuelle Ausgabe

Tags