Schweiz wird Partnerland der CeBIT 2016

"Einmalige Chance, die wir nutzen müssen"

Quelle: Deutsche Messe am 01.07.2015

Flagge Schweiz als Partnerland CeBIT

Die Schweiz wird Partnerland der CeBIT 2016 vom 14. bis zum 18. März. Am Mittwoch unterzeichneten Marius Felzmann, Geschäftsbereichsleiter CeBIT der Deutschen Messe AG, Hannover, und Ruedi Noser, Präsident von ICTswitzerland, in Berlin den Partnerschaftsvertrag. Damit stellt die CeBIT als wichtigste Veranstaltung für Digitalisierung eine Nation in den Fokus, die beim Einsatz digitaler Technologien im weltweiten Vergleich führend ist.weiter lesen

«technica»-Round-Table an der "automation & electronics" in Zürich

Ist die Schweizer Industrie fit für Industrie 4.0?

Markus Frutig, Redaktor technica am 19.06.2015

Arnd Szelagowski, Director Research & Development TRUMPF Maschinen AG

Am Mittwoch, 24.06.2015, ab 10.00 Uhr, diskutiert im Learnshop Halle 4 der automation & electronics in Zürich «technica»-Chefredaktor Eugen Albisser mit Vertretern aus der Schweizer Automations- und Maschinenbaubranche, wie weit unsere Industrie - und insbesondere die Maschinenbauer - gerüstet sind, sich auf das Thema Industrie 4.0 bzw. «smart factory» einzustellen. Dabei geht es um Fragen wie: Wer wird in der Schweiz die Leaderrolle übernehmen? Wie soll eine Zusammenarbeit unter den Firmen aussehen? Was sind die nächsten Schritte auf dem Weg zu einer „Industrie 4.0 - Made in Switzerland“? Und überhaupt: Lohnt es sich für ein Unternehmen, sich mit der Industrie 4.0 auseinanderzusetzen?weiter lesen

3D-Drucker für Mikrostrukturen holt einen Award

Femtoprint gewinnt den Grossen Ausstellerpreis an der EPHJ

Quelle: EPHJ am 04.06.2015

3D-Printing Femtoprint Award an der EPHJ Mikrotechnologie

Das Tessiner Unternehmen Femtoprint gewinnt den Ausstellerpreis der EPHJ für die bemerkenswerteste Innovation des Jahres im Bereich der Präzisionstechnik. Diese Auszeichnung honoriert die bemerkenswerteste Innovation des Jahres im Bereich der Präzisionstechnik. Deren 3D-Printer erlaubt die Realisierung von 3D-Mikrostrukturen aus durchsichtigen Werkstoffen wie Glas, geschmolzenem Siliziumdioxid, Saphire oder bestimmten Polykarbonate. weiter lesen

Weltneuheit an der EPHJ: TruLaser Cell 2000

Trumpfs Neue für die Mikrobearbeitung mit Ultrakurzpulslaser

Quelle: Trumpf am 03.06.2015

Erstes Foto der TruLaser Cell 2000 auf der EPHJ.

Trumpf präsentiert an der EPHJ seine Weltneuheit im Bereich der Lasersysteme, die TruLaser Cell 2000. Damit unterstreicht das Technologieunternehmen seinen Anspruch als Innovationsgarant in der Lasertechnologie. Die flexible Mikro-Lasermaschine mit dem Pico- bzw. Femtosekundenlaser TruMicro 5000 erlaubt die Bearbeitung eines äusserst breiten Anwendungsspektrum mit höchster Präzision.weiter lesen

Werkzeugmaschinen - Hausausstellung Suvema, Biberist, 24.-26. Juni

Neuheiten von Citizen bis 3D Systems

Quelle: Suvema am 29.05.2015

Suvema Hausmesse Langdrehmaschine Citizen mit CAM-Software Mastercam Swiss

Im Zweijahresturnus laden die Spezialisten für CNC-Werkzeugmaschinen aus Biberist zur Hausausstellung ein. Vom 24. bis 26. Juni 2015 ist es wieder soweit. Nach dem Motto «Kompetenz für wirtschaftliche Produktion» präsentiert Suvema den Fertigungsfachleuten Neuheiten von Citizen, Okuma, Akira-Seiki, Bridgeport und 3D Systems. weiter lesen

«automation & electronics 2015» in Lausanne & Zürich

"Beitrag für die Schweizer Wirtschaft leisten"

Quelle: Easyfairs Switzerland am 12.05.2015

Control Techniques Markus Bruder

Die Währungssituation ist für die exportierende Schweizer MEM-Industrie immer noch eine weitere grosse Herausforderung im hart umkämpften Markt. Lösungen von und für alle Marktteilnehmer sind daher sehr gefragt. weiter lesen

Powerlink Convention in Zürich und Lausanne an der automation & electronics

Industrieleader berichten über ihre Erfahrungen mit Ethernet Powerlink

Quelle: B&R am 12.05.2015

Powerlink Logo

Im Rahmen der Messe automation & electronics (17./18. Juni 2015, Beaulieu Lausanne und 24./25. Juni 2015, Messe Zürich) lanciert der Messe-Veranstalter Easyfairs eine Powerlink Convention an der führende Schweizer Unternehmen ihre Erfahrungen mit dem Feldbus Ethernet Powerlink teilen.weiter lesen

EPHJ-EPMT-SMT 2015 - Das Programm & die aktuellen Themen

Die Frage nach der Zukunft der Hochpräzisionsbranche

Quelle: EPHJ am 08.05.2015

EPHJ Logo Mikrobearbeitung Hochpräzision Palexpo Genf

Am Salon EPHJ-EPMT-SMT sollen die wichtigen Akteuren der Uhrenindustrie, der Mikrotechnologien und der Medizintechnik die Möglichkeit haben, sich auch über die Zukunft der Branchen auszutauschen. Aus diesem Grund sind insbesondere zur Zukunft der Uhrenindustrie mehrere «Round-Table»-Gespräche geplant. Ein Überblick über die Gesprächsthemen am runden Tisch.weiter lesen

Herstellung von Elektroblechen - Schuler zeigt sein Produktspektrum auf der CWIEME

Effiziente Lösungen für effiziente Motoren

Quelle: Schuler am 27.04.2015

Elektromotoren stanzen Schuler Werkzeugmaschinen

Das Thema E-Mobilität gewinnt an Bedeutung: Die deutsche Regierung will bis 2020 eine Million Elektro-Autos auf die Straßen der Bundesrepublik bringen. Mit dem BMW i3, dem Model S von Tesla, dem Smart ForTwo Electric Drive oder dem E-Golf von VW sind mittlerweile die ersten serienmäßigen „Stromer“ im Verkehr unterwegs. Anlagen von Schuler kommen dabei nicht nur zur Produktion der Struktur- und Karosserie-Teile zum Einsatz, sondern auch bei der Fertigung der Motoren, die aus Elektroblechen zusammengesetzt werden. Auf der "Coil Winding, Insulation and Electrical Manufacturing Exhibition” – kurz CWIEME – vom 5. bis 7. Mai in Berlin präsentiert Schuler sein Produktspektrum zur wirtschaftlichen Herstellung von Elektroblechen.weiter lesen

Lasertechnik/Fachmessen - München, Laser World of Photonics

Laser-Revolution in der Fertigung schreitet voran

Quelle: Messe München am 22.04.2015

Laserschneidanlage Lasertechnik Roboterarm Jenoptik Fertigungstechnik

Ob Additive Manufacturing, Carbon-Leichtbau oder Bearbeitung von hochfestem Stahl und gehärtetem Glas: Laser ebnen den Weg in neue Material- und Prozesswelten. Vom 22. bis 25. Juni 2015 trifft sich die Branche in München zur Leitmesse Laser World of Photonics. Aussteller und führende Experten werden an Messeständen, auf Application Panels und auf dem begleitenden World of Photonics Congress beweisen, dass die Laser-Revolution in der Fertigung mit ungebremster Kraft voranschreitet.weiter lesen

Hannover Messe 2015 - Auf dem Stand von Schunk

Visionen der Industrie 4.0 in Realität umwandeln

Quelle: Schunk am 17.04.2015

Schunk Greiftechnik "Industrie 4.0" Messestand Hannover

„Die Hannover Messe hat ihren Führungsanspruch als weltweit wichtigste Kommunikationsplattform für die Industrie 4.0 eindrucksvoll unter Beweis gestellt“, betont Henrik A. Schunk, geschäftsführender Gesellschafter der Schunk GmbH & Co. KG aus Lauffen am Neckar, zum Abschluss der Hannover Messe. „Das enorme Interesse der Messebesucher und der Medien an unseren Lösungen zur intelligenten und vernetzten Produktionsauto-matisierung zeigt, welches Potenzial die Industrie 4.0 bietet.“ Besonders auffällig, so Henrik A. Schunk weiter, sei die grosse Resonanz von Besuchern aus dem Ausland gewesen. weiter lesen

Hannover Messe -Siemens lädt 1000 Schüler ein

Siemens unterstützt Nachwuchsinitivative

Quelle: Siemens am 17.04.2015

Hannover Messe Siemens Nachwuchsinitiative

Siemens ermöglicht rund 1.000 Schülerinnen und Schülern aus bundesweit 35 Siemens-Partnerschulen die Teilnahme an der Nachwuchsinitiative Tec2You auf der Hannover Messe 2015. Dabei können Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren bei geführten Touren das Messegelände und den Siemens-Hauptstand in Halle 9 besuchen. Ausgangspunkt ist der Siemens-Tec2You-Stand in Halle 11/D. weiter lesen

Hannover Messe - Gleitlageranwendungen mit Award ausgezeichnet

Was Kunststoffgleitlager so alles können

Quelle: Igus am 16.04.2015

Igus Gleitlager Manus Hannover Messe Gewinner

Bereits zum siebten Mal wurde der Manus Award gestern Abend auf der Hannover Messe verliehen. 467 Mal haben Entwickler aus aller Welt dabei gezeigt, welches kreative Potenzial im Einsatz von Polymer-Gleitlagern steckt. Der goldene Manus wurde an Jan-Philipp Kobler von der Leibniz Universität Hannover vergeben, wo ein System entwickelt wurde, das zur Ohrchirurgie eingesetzt werden kann. Einen Sonderpreis gab es für die Firma ATS ELGI aus Indien, die in ihrer PKW-Waschanlage auf schmierfreie Kunststoffgleitlager von Igus setzt. weiter lesen

Award - Neue mechanische Getriebegattung mit Industrie-4.0-Konnektivität gewinnt

Wittenstein AG erhält Hermes Award

Quelle: Deutsche Messe am 12.04.2015

Hermes Award Wittenstein Preisübergabe Gewinner Galaxy

In diesem Jahr geht der Hermes Award an die Wittenstein AG. Damit wird das Unternehmen mit einem der weltweit begehrtesten Innovationspreise ausgezeichnet. Die Übergabe erfolgt am 12. April 2015 im Rahmen der Eröffnungsfeier der Hannover Messe. „Mit der Wittenstein AG wird ein Unternehmen geehrt, das für Technologiekompetenz und Innovationskraft steht. weiter lesen

3DExperience Forum von Dassault Systèmes

3D-Welt - Die Nerds mit Herz

Nikolaus Fecht, Fachjournalist am 06.03.2015

3DExperience Forum Dassault Systèmes 3D-Design Product Lifecycle Management

Einblicke in die s(t)imulierende 3D-Welt von morgen gab es in Las Vegas für 900 Nerds aus aller Welt: Auf Einladung von Dassault Systèmes diskutierten sie die 3D-Welt von morgen, die auch ganz Alltägliches wie Schuhe oder Herzen betraf. Technica-Reporter Nikolaus Fecht kam, sah und staunte.weiter lesen

News 1 bis 15 von 263

1 2 3 4 5 vor >