Erfolgreiche SwissSkills 2014

"Botschafter für die Berufslehre"

Quelle: SwissSkills am 22.09.2014

Am Sonntagabend ging der fünftägige Anlass mit der Siegerehrung an der Schlussfeier zu Ende. Im Mittelpunkt standen nach den Wettkampftagen die jeweils drei Medaillengewinner aller 70 im Rahmen der SwissSkills Bern 2014 ausgetragenen Meisterschaften. weiter lesen

ABB stellt YuMi vor

Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter

Quelle: ABB am 16.09.2014

ABB hat den weltweit ersten echten kollaborativen Roboter vorgestellt: YuMi ist ein menschenfreundlicher, zweiarmiger Roboter, der für eine neue Ära der Automation konzipiert wurde, beispielsweise für den Einsatz in der Kleinteilmontage, wo Mensch und Roboter Hand in Hand an den gleichen Aufgaben arbeiten. Yumi steht für “you and me – wir arbeiten zusammen“. weiter lesen

Beschleunigte nachhaltige Wertschöpfung

ABB stellt neue Next-Level-Strategie vor

Quelle: ABB am 16.09.2014

ABB hat ihre Next-Level Strategie und die Finanzziele für den Zeitraum 2015-2020 vorgestellt. Die Strategie mit dem Ziel einer beschleunigten nachhaltigen Wertschöpfung baut auf den drei strategischen Schwerpunktbereichen profitables Wachstum, konsequente Umsetzung und bereichsübergreifende Zusammenarbeit auf. Das Unternehmen beabsichtigt für die Planperiode die Rentabilität zu steigern, indem es den Schwerpunkt auf wachstumsstarke Endmärkte verlagert, die Wettbewerbsfähigkeit verbessert und die Risiken des Geschäftsmodells senkt.weiter lesen

B&R-Tragarmsysteme mit IP65-Panels

Maschinen ergonomisch bedienen

Quelle: B&R am 16.09.2014

B&R stellt neue Tragarmsysteme vor. Die rundum geschlossenen Panels stehen in zahlreichen Varianten zur Verfügung und entsprechen der Schutzart IP65. Damit können Bedienterminals optimal an Maschinen platziert werden.weiter lesen

Automatisierte Prüfung von Werkstückoberflächen

Rauheitsmessung für die Werkzeugmaschine

Quelle: Blum-Novotest am 16.09.2014

Blum-Novotest, Anbieter von innovativer und qualitativ hochwertiger Mess- und Prüftechnologie, präsentiert auf der AMB 2014 das Rauheitsmessgerät TC64-RG. Mit dem neuen Produkt ermöglicht das Unternehmen nun erstmals eine automatisierte Prüfung von Werkstückoberflächen in Werkzeugmaschinen.weiter lesen

Deutlich gesteigerte Flexibilität und Präzision

Die Evolution der Rundtaktmaschine

Quelle: Pfiffner am 16.09.2014

Flexibilität und Produktivität – ein Gegensatz per se. Pfiffner entwickelte eine Maschinenbaureihe, die diese beiden Leistungen in sich vereinigt. Die neue PT Maschinenbaureihe schafft den aussergewöhnlichen Spagat zwischen Flexibilität und Produktivität. weiter lesen

Drehtische von IEF-Werner erfüllen individuelle Anforderungen

Für den richtigen Dreh

Quelle: IEF-Werner am 16.09.2014

Drehtische sind wichtige Bestandteile ein- und mehrachsiger Positioniersysteme. Ihren Einsatz finden sie in der industriellen Automatisierung, in der Photonik, bei medizinischen Geräten, Halbleitern, der Laser-Mikrobearbeitung und in vielen anderen Branchen. Die IEF-Werner GmbH bietet Dreheinheiten in unterschiedlichen Ausführungen an – beispielsweise im Hinblick auf ihre Grösse, axiale Belastbarkeit oder Präzision. Damit können Konstrukteure auf individuelle Aufgabenstellungen gezielt reagieren.weiter lesen

Distrelec lädt Schweizer Lernende zum „E-Talent Day 2014“ ein

Wie weiter nach der Ausbildung?

Quelle: Distrelec am 03.09.2014

Talent Day 2014

Am 30. Oktober 2014 findet am Hauptsitz von Distrelec in Nänikon/Greifensee der „E-Talent Day 2014“ statt. Unter dem Motto „Education Meets Experience“ erhalten Schweizer Lernende einen Einblick hinter die Kulissen des Online- bzw. Katalog-Distributors für Elektronik, Automation, Messtechnik sowie IT und Zubehör. Mitmachen können alle Interessierten, die in der Schweiz aktuell eine Ausbildung als Elektroniker/-in, Polymechaniker/-in, Informatiker/-in, Automatiker/-in, Elektroinstallateur/-in oder Telematiker-/in machen oder diese in 2014 abgeschlossen haben. Die Teilnahme ist kostenlos.weiter lesen

Markenkatalog für Arbeitsschutz 2014 von MEWA

Wie kleiden sich Handwerker und Facharbeiter heute?

Quelle: MEWA am 02.09.2014

Mewa Produktauswahl

Wie kleiden sich Handwerker und Facharbeiter heute? Praktisch und so sicher, wie es die Arbeit erfordert. Aber bestimmt nicht langweilig! Eine ganze Welt an Möglichkeiten und ganz nah am Kunden zeigt «World Wide Work by MEWA» auf 350 Seiten: Seit dem 1. September druckfrisch zu bestellen: der Katalog der neuen Marke für Arbeitsschutzartikel von MEWA. In frischem Look präsentiert er mehr angesagte Marken und mehr Auswahl für alle Berufe und Branchen als je zuvor.weiter lesen

Oscar der Erfindungen:

Osram erhält den international renommierten R&D 100 Award

Quelle: Osram am 28.08.2014

Mit dem diesjährigen „Oscar der Erfindungen“ für den Osram Itos Phaser 3000 wird die Entwicklung des ersten LED-/laserbasierten Weisslichtmoduls gewürdigtweiter lesen

Effiziente Komplettfertigung im Formen- und Werkzeugbau

5-achsig schneller zum ROI

Eugen Albisser, Chefredaktor technica am 23.08.2014

Feinbearbeitung an einem grossen Werkzeug-Grundelement auf dem 5-Achsen-CNC-Hochleistungs-Bearbeitungszentrum C 60 U.

Als ein international führender Komplettdienstleister im Formen- und Werkzeugbau setzt die mittelständische Meissner AG für den «Return on Investment» ihrer Kundschaft unter anderem auf drei 5-Achsen-CNC-Hochleistungs-Bearbeitungszentren C 60 U von Hermle.weiter lesen

100 Jahre Suhner AG: vernetztes Know-how für den Geländerbauer bis zum Aviatikkonstrukteur

«Das grosse Ganze verstehen»

Markus Frutig, Redaktor technica am 23.08.2014

Die «Abrasive Expert» Sparte erzielt rund 40 Prozent des Gesamtumsatzes der Suhner-Gruppe, aber «die anderen 60 Prozent sind hochspezialisierte Komponenten der Antriebstechnik, Stanzteile und unser Automations-Bereich» erklärt Jürg Suhner.

Die Suhner AG ist ein privat finanzierter Familienbetrieb, der mit Traditionsbewusstsein seine Antriebs-, Werkzeug- und Automationsentwicklungen im weltweiten Markt etabliert hat, aber nicht stehen bleibt. Jürg Suhner ist seit 1. Juli 2014 in die Fussstapfen seines Vaters getreten und auf Zukunft eingestellt. Welche Strategien er hat und mit welcher Motivation sein Unternehmen Herausforderungen angeht, berichtet er im «technica»-Interview.weiter lesen

Im Fokus: Zertifiziertes Referenzmaterial für die Kalibrierung von Messgeräten

Die richtige Messmethode entscheidet

Dr. Daniel Sutter, Leiter Applikations-labor, Helmut Fischer Technologie AG am 23.08.2014

Mess- und Masssysteme gibt es seit alters her und moderne Messmethoden sind inzwischen äusserst komplex. Das Unternehmen Helmut Fischer AG ist vom Bund nach ISO 17025 Kalibier- und Testlabor für Längenmessungen (Schichtdickenmessung) mit Elektronenmikroskop-Analyse akkreditiert und zertifiziert. (Bild: iStock/June Reed)

Messgeräte gibt es für die Bestimmung von einer riesigen Zahl von Eigenschaften des praktischen Alltags. Für das Wägen von Früchten auf dem Bauernmarkt oder für das Bestimmen der Distanz zum Mond sind genauso Instrumente verfügbar, wie für die Bestimmung der Färbung von goldenen Eheringen. Die Leistungsfähigkeit der Messgeräte und die Richtigkeit der gemessenen Grössen kann jeweils an Referenznormalen eruiert werden.weiter lesen

Maier Werkzeugmaschinen bei Sirona

Schnell und präzise – dank der Linearantriebe

Peter und Wolfgang Klingauf am 22.08.2014

Sirona optimiert am grössten Produktionsstandort in Bensheim permanent Prozesse und Strukturen. So wurde vor kurzem im Bereich Instrumentenfertigung in linear angetriebene Drehmaschinen investiert, die sich optimal zur Präzisionsbearbeitung kleiner Teile eignen. Zum Zug kamen die Lang-/Kurz-Dreher MLK linear von Maier Werkzeugmaschinen, die durch ihren modularen Aufbau wesentliche Prozessanpassungen erlauben.weiter lesen

Airfoil Technology Days 2014

Erfolgreiche Premiere am Bodensee

Quelle: Starrag am 22.08.2014

Gute Sichtflugbedingungen gibt es, wenn Fluglotsen von „Clouds and visibility okay“ (Cavok) sprechen. Nicht nur draußen über dem Bodensee herrschte Anfang Juli bestes Cavok-Wetter, als Starrag drinnen an seinem Stammsitz die „Airfoil Technology Days 2014“ veranstaltete. 200 Besucher aus 22 Ländern freuten sich über klare Einblicke, die nicht nur in der Luftfahrtindustrie, sondern auch in der Energiebranche für prozesssichere Sichtflugbedingungen bei der Bearbeitung von Strömungsteilen (wie Schaufeln) sorgen.weiter lesen

Treffer 1 bis 15 von 1399

Die aktuelle Ausgabe

Fehler: Feed ist nicht erreichbar