Buchtipp: "Mit Small Talk zum Big Talk"

Small Talk für Berufsanfänger

Quelle: BusinessVillage am 27.05.2015

Grundregeln des Small Talks

Mit Ihrem Berufseinstieg wird sich Ihr soziales Umfeld vermutlich stark verändern. Je grösser das Unternehmen ist, für das Sie arbeiten werden, desto unterschiedlicher werden die Personen sein, mit denen Sie in Kontakt kommen. Das betrifft sowohl das Alter, den Bildungsgrad und die Position im Unternehmen. weiter lesen

Produktsortiment mit Achsen für alle Robotertypen und Fabrikate

Roboter flexibler nutzen mit Linearachsen

Quelle: Winkel / ea am 27.05.2015

Linearachsen von Winkel zum Vergrössern des Arbeitsraums eines Roboters

Die Automatisierung nimmt quer durch alle Branchen rasant zu, und mit ihr der Einsatz von Industrierobotern. Für die nötige Mobilität der stählernen Helfer sorgen die Roboterachsen des Lineartechnik-Spezialisten Winkel.weiter lesen

Interview zur zukünftigen Aufstellung von Emerson Industrial Automation

Antriebskompetenzen mit den Marken Control Techniques und Leroy-Somer

TextConceptions.ch am 26.05.2015

Andreas Graf, Sales Manager Industries Drives & Motors Technology

Die Antriebsspezialisten Control Techniques und Leroy-Somer haben sich unter Emerson Industrial Automation gemeinsam für die Zukunft aufgestellt. Das noch breitere Portfolio für Motor & Drives und jeweils ein Ansprechpartner in den branchenfokussierten Vertriebsdivisionen ermöglichen für die Schweizer Kunden mehr Auswahl und mehr Lösungskompetenz. Im Kurzinterview klärt Andreas Graf, Sales Manager Industries Drives & Motors Technology, die Hintergründe der neuen, starken Marktpositionierung auf.weiter lesen

Bin Picking: Fanuc präsentiert neuen Sensor und Greifer

Beschleunigter Griff in die Kiste

Quelle: Fanuc am 26.05.2015

Bin Picking Position und Lage detektieren in Behälter

«Bin Picking» ist bei den Systemintegratoren angekommen. Also dort, wo nicht nur entwickelt, sondern Geld verdient werden muss. Ein 3D-Vision-Sensor soll den Griff in die Kiste beschleunigen, ein neuer Greifer das Leeren der Kiste erleichtern.weiter lesen

Solar Takeoff - Echtzeitflug mit dem Flugsimulator

Kostenlos mit Solar Impuls um die Welt fliegen

Solar Takeoff / ea am 22.05.2015

Blick ins Cockpit des Flugsimulator Solar Impuls

Auf solartakeoff.com darf jeder Flugbegeisterte, jede Anhängerin grüner Technologien und und jede Spielernatur virtuell mit dem Solarflugzeug von Solar Impulse (SI) rund um die Welt fliegen – und zwar kostenlos. Dazu ist lediglich ein Computer mit Internetzugang erforderlich.weiter lesen

Werkzeuge - Lasergeschnittene CVD-/PKD-Fräser von Zecha

Präzision in Diamant – extrem scharfe Schneidkanten

Quelle: Zecha/Dihawag am 22.05.2015

Werkzeuge Zecha lasergeschnitten Schneide

PKD- und CVD-Fräser mit extrem scharfen lasergeschnittenen Schneidkanten erleichtern Anwendern die Bearbeitung schwer zerspanbarer Werkstoffe. weiter lesen

Pneumatik kann einfach und nachhaltig unterstützen

Neue Chancen für die Pneumatik

Quelle: SMC am 21.05.2015

SMC produziert in Weisslingen Zylinder und Baugruppen

Die Industrie sieht sich in einem verschärften globalen Wettbewerb. Effizienzsteigerungen sind nötig, man automatisiert so viel wie möglich. Der Pneumatik fällt dabei eine wichtige Rolle zu. Was muss sie heute können? Was sind die Anforderungen an die Pneumatik-Anbieter? SMC, einer der Weltmarktführer, hat sich längst vom reinen Komponentenverkäufer zum Lösungsanbieter und Dienstleistungsunternehmen weiterentwickelt, um den neuen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen.weiter lesen

Nach 100 000 km: Igus und Fahrer ziehen Bilanz aus "iglidur on tour"

Um die Welt mit 56 schmierfreien Gleitlagern - die Bilanz

Quelle: Igus am 21.05.2015

Weltkarte Iglidur on Tour Gleitlager Smart Igus

Die Fahrt ist zu Ende und „iglidur on tour“ Geschichte. Und was für eine: Über ein Jahr lang war das orangefarbene Cabrio unterwegs, legte auf vier Kontinenten über 100.000 Kilometer zurück. Es durchquerte staubige Wüsten und besuchte Megacitys, trotzte Kälte und Feuchtigkeit, nahm Schlaglöcher in Indien ebenso hin wie vereiste Straßen in Norwegen. Die Mission des Kleinwagens: die Belastbarkeit der schmier- und wartungsfreien Gleitlager des motion plastics-Spezialisten igus unter Beweis zu stellen. Nun zieht das Kölner Unternehmen ein Resümee der über einjährigen Fahrt.weiter lesen

Sphinx Werkzeuge AG erweitert Standardprogramm Mikrowerkzeuge erweitert

Fokus auf Werkzeuge zum Bearbeiten schwieriger Werkstoffe

Quelle: Sphinx am 21.05.2015

Werkzeuge Präzision Mikrotieflochbohrer Sphinx Fertigung

Mit der Ausgabe 2015 ihres Werkzeugkatalogs nimmt die Sphinx Werkzeuge AG aus Derendingen zahlreiche zusätzliche Mikrobohr- und fräswerkzeuge in ihr Standardprogramm auf. Dazu gehören unter anderem Mikro-Tieflochbohrer mit der besonders harten und glatten Mi-Nova-Beschichtung ab 0,2 bis 1,5 mm Durchmesser abgestuft um 0,05 mm für Bohrtiefen von 20, 40, 60 und 80xD. Sie eignen sich speziell für schwierige rostfreie und zähharte Formenbau- und Werkzeugstähle. weiter lesen

Bicar, die Mischung zwischen Velo und Auto

ZHAW und die Nacht der Technik - Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus?

Quelle: ZHAW am 20.05.2015

ZHAW Nacht-der-Technik Labors

Am 3. Juli öffnet die ZHAW School of Engineering ab 18:00 Uhr ihre Tore zur diesjährigen Nacht der Technik. Unter dem Thema „Unterwegs in der Zukunft“ können Besucher jeden Alters unter anderem einen Blick in die Forschungslabors der Hochschule werfen und in einer interaktiven Ausstellung die neusten Entwicklungen kennenlernen. Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Eine mögliche Antwort gibt das Projekt Bicar – ein von der ZHAW School of Engineering entwickeltes Fahrzeugkonzept.weiter lesen

Start der lokalen Roboterherstellung in Nordamerika

ABB produziert als erstes globales Industrieroboterunternehmen Roboter in den USA

Quelle: ABB am 20.05.2015

ABB Roboter Produktion Automatisierung USA Kanada Mexiko

ABB, ein weltweit führender Anbieter in der Energieversorgung und Automation, hat bekannt gegeben, dass er in den USA die Fertigung von Robotern aufnehmen wird. Damit ist ABB das erste weltweit tätige Industrieroboterunternehmen, das umfassend in Roboterproduktionsstätten in Nordamerika investiert. Das gab das Unternehmen bei der Eröffnung eines neuen Werks für Roboter an seinem bestehenden Standort in Auburn Hills, Michigan, bekannt, wo bereits rund 500 hochqualifizierte Mitarbeiter beschäftigt sind. Die Produktion soll sofort beginnen.weiter lesen

Fügetechnik - Entmagnetisierungsstromquelle Degauss 600 von EWM

Ferromagnetische Werkstoffe problemlos schweissen

Quelle: EWM am 19.05.2015

Schweissen Entmagnetisieren Lastkabel Bauteil EWM

Das Schweissen ferromagnetischer Werkstoffe kann sich bisweilen als schwierig erweisen: Der Lichtbogen wird abgelenkt und der gesamte Schweissprozess ist instabil. Ungenügende Schweissergebnisse sind die Folge und bedingen aufwendige Nacharbeiten.weiter lesen

Kaiser Präzisionswerkzeuge - Hydrodehnspannfutter "Super Slim"

Erstes Hydrodehnspannfutter für Werkzeuge ab 3 mm Durchmesser

Quelle: Kaiser am 19.05.2015

Hydrodehnspannfutter Werkzeuge Kaiser Präzisions Fertigung

Kaiser Präzisionswerkzeuge AG, ein Marktführer für hochwertige Präzisionswerkzeuge und -systeme für die Automobil-, Rüstungs-/Luftfahrt-, Energie-, Medizintechnik- und Uhrenindustrie, hat heute seine neuesten extra schlanken Hydrodehnspannfutter mit dem Namen "HDC Super Slim" vorgestellt. weiter lesen

Schnelle Produktivität aus dem Baukasten von Liebherr

«Bin Picking»-System mit kurzen Installationszeiten

Quelle: Liebherr / ea am 19.05.2015

Bin Picking Griff-in-die-Kiste Roboterzelle Liebherr Module

Das «Bin Picking»-System von Liebherr wartet mit einigen Besonderheiten auf: Es besteht aus zwei Modulen und auch die marktüblichen sechs Achsen hat man durch eine Liebherr-spezifische Konstruktion ersetzt, um die Taktzeit und Entnahmehäufigkeit zu erhöhen.weiter lesen

Weiterbildung mit der Firma Schmalz für Schweizer Kunden

Vakuumtechnik-Seminar und Ergonomie-Workshop

Quelle: Schmalz am 18.05.2015

Nach wiederholten Anfragen der Schweizer Kunden bietet Schmalz Schweiz in Zusammenarbeit mit dem Stammhaus, der J. Schmalz GmbH in Glatten, Vakuum-Seminare an. Die Firma verspricht intensive, lehrreiche Tage, bei dem die Teilnehmer mit dem aktuellen Stand der Technik bekannt gemacht werden und praxisorientiert Aufgabenstellungen aus Ihren Anwendungen besprechen können. Aber die Firma Schmalz setzt sich auch mit dem Thema Ergonomie auseinander und bietet auch bei diesem immer wichtiger werdenden Thema einen Workshop an.weiter lesen

News 1 bis 15 von 1606

1 2 3 4 5 vor >

Die aktuelle Ausgabe